Info´s
Sportliches

 

 

News/Aktuelles

 •   Einladungen zu den Delegiertentagungen Bezirk und Kreis

15.04.2018 Die Vorsitzende des Bezirkes Süd-Ostwestfalen, Maria Jonen, lädt ein zur Bezirksdelegiertentagung 2018. Diese findet am 06.05.2018 in Arnsberg statt. Ebenfalls am gleichen Ort finden sich die Jugendlichen zum Bezirksjugendtag zusammen.
Auch der Vorsitzende des Schützenkreises Warburg-Höxter, Rolf Hillebrand, lädt zur Jahresversammlung des Schützenkreises Warburg-Höxter ein. Diese findet am 05.05.2018 in Borgentreich statt. Versammlungsort ist ab 14:30 in der Schützenhalle. Um zahlreiches Erscheinen bei beiden Veranstaltungen wird gebeten, da auch die Siegerehrungen durchgeführt werden. Links: [Einladung BDT] [Einladung BJT] [Anfahrt Arnsberg] [Protokoll2017]

 •   Liga46plus Saison 2018 - Brakel 2 mit Auswärtssieg

06.04.2018 Brakel II, Aufsteiger in die Verbandsliga der Aufgelegtschützen des WSB, hatte am heutigen Freitag ihre erste "Feuertaufe". Es ging zu den langjährigen Verbandsligaschützen nach Lage. Wohlwissend um der guten Form aller Brakeler Schützen, ging man trotzdem mit etwas Ungewissheit an die Aufgabe. Hier der Bericht des Schützen Rudolf Bröker: [Bericht Lage-Brakel]

 •   Startlisten Landesmeisterschaften 2018

04.04.2018 Seit heute sind die Startlisten für die Landesmeisterschaften für die LG- und LP-Schützen online. Guckst du [hier]

 •   Liga46plus Saison 2018 - Brakel 3 startete furios gegen Elsen 2

29.03.2018 Unsere Mannschaft in der Bezirksliga, Brakel III, startete furios in ihren ersten Wettkampf.

Zum Saisonauftakt der Bezirksliga 41plus empfingen unsere Schützen die Mannschaft aus Elsen mit ihrer 2. Mannschaft. Aufgrund der Verfügbarkeit von sechs Ständen gingen zuerst die Paarungen fünf und vier an den Start. Hier gewannen für Brakel III Burkhard Tomkowiak sowie Martin Redeker ihre Duelle. So führte Brakel mit 2:0.

An den Positionen eins bis drei entwickelten sich von Anfang an spannende Matches. Herbert Schlenger und Dieter Meermeier gewannen dabei ihre Duelle mit starken 298 und 299 Ringen für die Hubertusschützen. An Position zwei mußte dann die Entscheidung fallen. Für Brakel stand hier Robert Adler und für Elsen Franz-Josef Lüke an der Feuerlinie. Robert beendete seinen Wettkampf vor Franz-Josef, der mit einem Ring Vorsprung noch fünf Schuss zu absolvieren hatte. Nachdem eine "Neun" den Gleichstand nach "Miesen" brachte, mußte der letzte Schuss über ein Stechen oder den Sieg für Brakel entscheiden. Der Schuss wurde ausgelöst und dann war klar, Brakel III gewinnt mit 3:2 diesen Wettkampf. Denn auf der Anzeigetafel wurde eine Neun für Franz-Josef angezeigt. [Tabelle Ligaverwaltung]

 

 •   Liga46plus Saison 2018 - Brakel in jeder Liga vertreten

29.03.2018 Heute geht es wieder los. Die Saison der Aufgelegt-Schützen startet in eine neue Saison. Und in diesem Jahr sind wir in jeder Liga vertreten. Nachdem großen Erfolg im Herbst letzten Jahres mit dem Aufstieg der ersten beiden Mannschaften in die Westfalen- bzw. Verbandsliga sind wir in allen Ligen des WSB vertreten.
Den Anfang machen heute die Schützen der dritten Mannschaft. Sie haben Heimrecht gegen die zweite aus Elsen. Am 08.04. greift die zweite ins Geschehen ein. Sie müssen Auswärts zu den Schützen aus Lage reisen. Keine leichte Aufgabe. Und am 29.04. startet unser Flaggschiff mal wieder das Abenteuer Westfalenliga. Zwar waren wir früher schonmal hier vertreten, allerdings wurde die Liga von 24 Mannschaften auf 8 Mannschaften verkleinert. Sie ist somit sportlich wesentlich anspruchsvoller. Der Aufstieg war schon ein Riesenerfolg, drinbleiben wird noch schwieriger. In wenigen Wochen geht es dann mit dem Heimwettkampf in Altenbeken los. In Altenbeken deshalb weil in der Westfalenliga mindestens 10 Stände vorhanden sein müssen. Da wir auf unserem Schießstand nur 6 zur Verfügung haben müssen wir zu den befreundeten Schützen aus Altenbeken ausweichen. Wer die Wettkämpfe verfolgen möchte kann das hier tun. Regelmäßig werden Ergebnisse und Berichte mitgeteilt. Oder aber auf der Webseite der Ligaverwaltung des WSB: [www.wsbliga.de]

 •   Generalversammlung der Sportschützen

17.03.2018 Heute fand im Schießstand des Bürger-Schützenvereins die Generalversammlung der Abteilung Sportschützen statt. Unter anderem standen Neuwahlen an. Diese wurden durchgeführt nachdem das Protokoll der letzten Sitzung sowie die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder verlesen und diskutiert waren. Kassenprüfer Hans-Hermann Bröker bat um Entlastung des Vorstandes. Die Versammlung kam der Bitte einstimmig nach. Bei den Neuwahlen wurden fast alle Vorstandsmitglieder bestätigt. Nur für den nicht mehr zur Verfügung stehenden Kassierer Karsten Oeynhausen wurde von der Versammlung Tim Bröker vorgeschlagen und gewählt. Im weiteren Verlauf der Sitzung wurden drei Anträge erörtert. U.a. wurde von der Versammlung die Klärung der Machbarkeit der Anschaffung und Installation von vier elektronischen Schießbahnen für den KK-Stand in Auftrag gegeben. Nach weiteren Wortmeldungen zur Klärung von Fragen zum allgemeinen Vereinsbetrieb ging die Versammlung am späten Abend zu Ende.

 •   Bezirksmeisterschaften in Hövelhof erfolgreich abgeschlossen

31.03.2018 Zur Zeit werden vom Bezirk Süd-Ostwestfalen die Bezirksmeisterschaften veranstaltet. Nur noch einige wenige Wettkämpfe im KK-Bereich sind noch durchzuführen. Auch in diesem Jahr ist wieder ein überaus positives Fazit zu ziehen. Zahlreiche erste,zweite und dritte Plätze konnten durch unsere Schützen errungen werden. Eine Übersicht unserer Erfolge seht ihr in den nächsten Tagen an dieser Stelle. Ergebnislisten gibt es aber auch hier: [www.wsb-bezirk7.de]

 •   Silvester

28.12.2017 Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Der Vorstand der Abteilung Sportschützen im Bürger-Schützenverein von 1567 Brakel e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Gegnern (im sportlichen Sinn) einen guten Rutsch (Sprung) ins neue Jahr und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018.
Einen guten Rutsch (Sprung) ins neue Jahr

 •   Jahresabschlussschießen

13.12.2017 Am 29.12. laden die Sportschützen ihre Mitglieder wieder zum traditionellen Jahresabschlussschießen ein. Ab 19:30 Uhr kann bei Schnittchen, Getränken und Plätzchen über das vergangene Jahr geplaudert werden. Die Mannschaft Brakel 3 (ABC-Schützen, mittlerweile +T) hat sich zur Organisation des Events bereit erklärt. Das kann nur ein toller Abend werden.

 •   Rundenwettkampfsaison 2017/ 2018

10.12.2017 Ergebnisse der zur Zeit laufenden Rundenwettkampfsaison 2017/ 2018 in den Diszipinen Luftgewehr, Kleinkaliber und die entsprechenden Pistolenwettbewerbe können Online auf der Seite des Schützenkreises Warburg-Höxter abgerufen werden. Der Link: [HP Schützenkreis Warburg-Höxter]

 •   Siegerehrung Nethepokal

20.10.2017 Heute fand die Siegerehrung des 24. Nethepokalschießens statt. Der Vorsitzenden Josef Bröker begrüßte die anwesenden Vertreter der siegreichen Vereine. Im Anschluss überreichte er die Urkunden sowie an die Erstplatzierten die Siegerpokale. Unterstützt wurde er durch Burkhard Becker und Klaus-Dieter Lassock. Über eine Powerpoint-Präsentation, erstellt von unserem Schießleiter Thomas Bröker, war die Siegerehrung für alle sehr gut verfolgbar. Erfolgreichster Verein waren die Schützen von HSV Ovenhausen. Für den Verein, der die meisten Starter stellte, erhielten die Sportschützen aus Borgentreich einen besonderen Applaus. Die Endergebnisse sind hier einseh- und downloadbar. Die Sportschützen Brakel laden euch schon heute ein um alle im Oktober 2018 zur Jubiläumsausgabe des Nethepokalschießen der Sportschützen Brakel wieder begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf euch.

 •   Ergebnislisten Nethepokal online

16.10.2017 Die Ergebnislisten des 24.Nethepokalschießens sind nun online. Die Siegerehrung mit Pokalübergabe und Verleihung der Urkunden ist am Freitag, 20.10.2017 um 19:00 Uhr. [Siegerliste]

 •   Doppelaufstieg für die Brakeler Auflageschützen

10.09.2017 Perfektes Wochenende für unsere Auflageschützen. Am Samstag errang die Erste mit zwei blitzsauberen Siegen im Verbandsligafinale die Meisterschaft und darf sich jetzt Verbandsligameister 2017 nennen. Verbunden mit dem Sieg war der direkte Aufstieg in die Westfalenliga 46plus. Am Sonntag veredelte die Zweite dann diesen Erfolg und wurde in der Relegation zur Verbandsliga Vierter. Auch dieser Platz berechtigt zum Aufstieg in die dreigeteilte Verbandsliga der Auflageschützen des WSB. Somit haben wir im nächsten Jahr in der Westfalenliga, Verbandsliga und Bezirksliga jeweils eine Auflagemannschaft. Allen Gewinnern von dieser Seite herzlichen Glückwunsch. [Wettkampfbericht VL] [Wettkampfbericht BL][Zeitungsbericht]

 •   Zwei Mannschaften im Finale Liga46plus

31.08.2017 Die Erste und die Zweite Seniorenmannschaft in der Liga46plus haben die Chance in die nächst höhere Liga aufzusteigen. Brakel 1 ermittelt am Samstag gegen SV Holthausen, SSG Sümmern und SV Brambauer den Verbandsligameister. Der Sieger steigt direkt in die Westfalenliga 46plus des WSB auf. Sollte es Samstag nicht klappen, besteht am Sonntag eine zweite Chance. In einer zweiten Relegation schießen die drei Verlierer vom Samstag gegen den vorletzten der abgeschlossenen Westfalenliga. Der Sieger belegt dann den letzten freien Platz.
Unsere "Zweite" hat dann am Sonntag die Chance in die Verbandsliga aufzusteigen. In der Releagtion schießen sie gegen die Bezirksligameister aus den anderen sechs Bezirken. Dazu gesellen sich die vorletzten der abgelaufenen Verbandsligasaison. Zehn Mannschaften ringen um sechs Plätze. Das müßte doch zu schaffen sein. Einziger Haken: Brakel 1 muss den Platz für Brakel 2 freimachen. D.h., steigt Brakel 1 nicht auf, kann auch Brakel 2 nicht aufsteigen. [Vorbericht]

 

 

 

 Sportschützen im BSV 1567 Brakel e.V.

 

 

Links

Deutscher Schützenbund

Westfälischer Schützenbund

WSB-Bezirk 7 

WSB-Paderborn

WSB-Liga

WSB-Ergebnisdienst

Schützenwarte Online