Info´s
Sportliches

 

 

News/Aktuelles

 •   Zweiter Platz für Brakel3 in der Bezirksliga

15.06.2019 Am Samstag fand in Brilon der Abschlusswettkampf der Bezirksliga des Bezirkes 7 statt. Der Spielplan wollte es, dass die Sportschützen aus Brakel und Brilon um den ersten und zweiten Platz kämpfen mussten sowie die Elsener und Balver um den dritten und vierten Platz. Spannung war also schonmal programmiert. Auf Brakeler Seite mussten gegen die starken Briloner zuerst Hennes Grewe und Kalla Seck ran. Die Gegner, Rosi Konheusler und Susanne Goldschmidt, sind beide Schützen die die 300 "drauf" haben. Aber das können unsere beiden auch. Hennes zeigte das auch im Probedurchgang. Eine blitzsaubere 300. Auch Kalla schoss sicher. Im Wertungsdurchgang zeigte sich....... [weiter]

 •   Brakel 2 gewinnt in Porta-Barkhausen

05.06.2019 Unsere Auflage-Schützen aus der Verbandsliga hatte ihren letzten Wettkampf in Barkhausen bei Porta Westfalica. Auf dem idyllisch gelegenen Schießstand unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals kamen unsere fünf zu einem, am Ende doch glücklichen, 3:2 Erfolg. Damit belegt unsere Mannschaft, wie schon im letzten Jahr, den dritten Platz in ihrer Gruppe. Damit sind sie direkt auf einem sicheren Platz und können nicht mehr absteigen. Auch ein erzwungener Abstieg ist nicht mehr möglich. Nach den zwei Siegen von Brakel 1 in der Westfalenliga können auch diese nicht mehr absteigen. Herzlichen Glückwunsch. Tolle Leistung. [Ligaverwaltung VL]

 •   Brakel 1 in Brambauer erfolgreich

26.05.2019 Am heutigen Sonntag hieß es für die Erste wieder auswärts anzutreten. Und das heißt in der Westfalenliga fast immer weite Fahrten. Dieses mal ging es nach Brambauer bei Lünen in der Nähe von Dortmund. Dort standen zwei Wettkämpfe an - gegen den starken Aufsteiger Sümmern und gegen den Ausrichter, dem SV Brambauer. [Fortsetzung]

 •   Brakel 3 in der Bezirksliga gegen Brilon 2 siegreich

24.05.2019 Brakel 3 trat am heutigen Freitag in Brilon gegen die zweite Mannschaft der Sportschützen aus Brilon an. Einzig Erika Heidemann musste sich, aber auch erst im Stechen, geschlagen geben. Somit traten die fünf mit einem 4:1 Sieg die Heimreise nach Brakel an.[Ligaverwaltung BL] [Presse]

 •   Kreisdelegiertentag

15.05.2019 Für den 18.05.2019 lädt der Kreisvorstand des Schützenkreises Warburg-Höxter ein zum Kreisdelegiertentag ein. Beginn ist um 15:00 Uhr auf dem Schießstand in Borgentreich-Lütgeneder. [Einladung]

 •   Aufsichtenkalender

15.05.2019 Der Aufsichtenkalender ist wieder aktualisiert. Ihr findet ihn unter Termine. Oder direkt per Link: [Aufsichten]

 •   Brakel 2 gegen den Tabellenführer

14.05.2019 Heute ging es gegen den SSV St. Hub. Elsen, den Tabellenführer der Gruppe B der Verbandsliga LG-Auflage. Es begannen Viktor Pris gegen Bernd Schumacher und Klaus-Dieter Lassock gegen Christian Ewen. Leider konnten beide heimische Schützen nicht an ihre letzten guten Ergebnisse anknüpfen. Viktor hatte kleine technische ..... [hier gehts weiter]

 •   Zweiter Wettkampftag der Westfalenliga

12.05.2019 Unsere Mannschaft der Westfalenliga-Auflage musste an diesem Wochenende zum Westfalenligawettkampf einladen. Da in Brakel die erforderlichen 10 LG-Stände nicht vorhanden sind, musste auf den Schießstand unserer befreundeten Sportschützen aus Altenbeken ausgewichen werden. Die Vereine aus Westerwiehe, Kreuztal, Lipperbruch und Brakel absolvierten insgesamt insgesamt vier Wettkämpfe, je Mannschaft zwei. Begonnen wurde mit der Partie Brakel gegen Westerwiehe. Und trotz der frühen Stunde präsentierten sich unsere Schützen hellwach. Ewald Hanke, Martin Bahr, Sebastian Kornhoff und Michaela Redeker erlaubten sich keinen Fehlschuss. 300 Ring. Die absolute Top-Leistung. Auch Josef Bröker an Position 5 ließ sich von der guten Leistung der anderen anstecken und erreichte fast ebenso gute 298 Ringe. Eine Mannschaftsleistung von 1498 Ringen. Die beste Mannschaftsleistung in der diesjährigen Westfalenliga. Westerwiehe konnte da nicht mithalten und musste in die 4:1 Niederlage einwilligen.
Den letzten Wettkampf des Tages bestritten am Nachmittag unsere Schützen. Diesmal hieß der Gegner Kreuztal aus dem Siegerland. In einem hochspannenden Wettkampf kam es erst im Stechen zwischen Ewald Hanke und Ingrid Spies zur Entscheidung. Den frühzeitigen Sieg vergab Josef Bröker, an Pos. 5 schießend, in seiner letzten Serie. Einen Vorsprung von 2 Ringen vergab er und verlor seinen Wettkampf noch mit 296:297. Ewald Hanke rettete jedoch den Sieg und gewann seinen Wettkampf nach 300 Ringen im Stechen mit 10,5:9,9 Ein sehr erfolgreicher Tag für unsere Mannschaft. Lohn ist der zwischenzeitliche dritte Platz in der Westfalenliga. Bilder folgen demnächst in der Galerie.
Alles in der Zusammenfassung:[Wettkampfbericht1 Wettkampfbericht2]

 •   Sieg der "Dritten" gegen SSV Elsen 2

10.05.2019 Heute hatte die "Dritte" in der Bezirksliga die zweite Mannschaft aus Elsen zu Gast. In einem spannenden Wettkampf siegten unsere fünf knapp mit 3:2. Sah es am Anfang nach Siegen von Martin Redeker gegen Roland Schrader (296:295) und Herbert Heidemann gegen Annett Pilz (300:294) nach einer eindeutigen Angelegenheit aus, wurde es im zweiten Durchgang mit den Wettkämpfen an den Positionen 1-3 doch noch sehr spannend. Erika Heidemann gab ihren Punkt gegen Leroy Lloyd Lawrence mit 295:298 ab, ebenso wie Hennes Grewe. Dieser hatte einen schwarzen Abend und kam nur auf 290 Ring. Leichtes Spiel für seinen Gegner Herbert Schlenger (298). Den entscheidenen Punkt schaffte Karl-Josef Seck. Er brachte mit 296:294 gegen Franz-Josef Lüke seine Mannschaftskameraden zum jubeln.
Der Link zum Ergebnis: [Wettkampfbericht]

 •   Bezirksdelegiertentag 2019

08.05.2019 Am 11.05.2019 findet der Bezirksdelegiertentag in Meschede statt. Alle Mitglieder sind eingeladen teilzunehmen. Dort erfahrt ihr alles was so im Bezirk im vergangenen Jahr passiert ist bzw. was in Zukunft passieren soll. Die Einladung findet ihr [hier].

 •   Verbandsliga-Schützen in Bad Waldliesborn

08.05.2019 Unsere Westfalenligareserve musste heute nach Liesborn zum Auswärtswettkampf gegen den Westfalenligaabsteiger Bad Waldliesborn. Jedem war klar das es schon optimal laufen musste um den starken Gegner zu schlagen. Aber auch unsere Schützen kamen mit der Empfehlung von zwei Heimsiegen in den ersten beiden Wettkämpfen. Auch Waldliesborn hatte noch keinen Punkt abgegeben. Es konnte also die erwartet spannende Partie werden. Ausgetragen wurde der Wettkampf auf dem Schießstand in Wadersloh-Liesborn. Leider ist dieser Stand noch nicht mit elektronsicher Zielerfassung ausgerüstet. Durchaus ein kleiner Nachteil für unsere Schützen. Die etwas andere Handhabung und der veränderte Schießrythmus konnte den Ausschlag geben. Und so war es dann auch. Leider ging der Wettkampf 4:1 verloren. Allerdings sieht die Niederlage deutlicher aus als es war. Eine Entscheidung im Stechen (Klaus-Dieter Lassock) die verloren ging, und eine Partie (Sebastian Kornhoff) die nur mit einem Ring unterschied entschieden wurde. Der Link zum Ergebnis: [Wettkampfbericht]

 •   Reinigungstag/ Instandhaltungstag am Schießstand

27.04.2019 Heute hatten sich zahlreiche aktive Sportschützen am Reinigungs- und Instandhaltungstag auf dem Schießstand eingefunden. Die üblichen, gesetzlich vorgeschriebenen Reinigungsarbeiten standen wieder an. Auch diverse Reparaturen mussten erledigt werden. Wie gut das man im Kreise der Mitglieder die passenden Handwerker und Helfer hat. So konnte alles zügig und zufriedenstellend erledigt werden. Dank an alle fleissigen Hände. Anschließend konnten bei einer Grillwurst und einem Bierchen verlorengegegangene Kalorien wieder zugeführt werden. :-) Bilder demnächst in der Galerie.

 •   Westfalenligaauftakt für unsere Erste

31.03.2019 Ersatzgeschwächt musste unsere "Erste" heute ihre ersten beiden Wettkämpfe bestreiten. Früh (7:45, gefühlt 6:45 wg. Zeitumstellung) ging es Richtung Lipperbruch los. Die etwa einstündige Fahrt musste leider ohne die Nummer Eins, Martin Bahr, angetreten werden. Krankheitsbedingt musste dieser kurzfristig absagen. Wegen dieser Absage war die Stimmung natürlich gedrückt...........[weiter]

 •   Bezirksliga Brakel 3 - SSG St. Seb. Balve 1 (4:1)

31.03.2019 Deutlicher Sieg von Brakel 3 gegen die erste Mannschaft von Balve. Neben der weiten Anfahrt mußten die Sauerländer auch noch die Abgabe der Punkte in Kauf nehmen. In einer einseitigen Partie war schon nach der ersten Serie erkennbar das die Punkte in Brakel bleiben. Sehr gute Einzelergebnisse mündeten in den deutlichen Sieg. Einzig Martin Redeker mußte sich geschlagen geben. Allerdings auch das erst im Stechen, da nach 30 Wertungsschüssen beide Schützen das identische Ergebnis aufwiesen. Die Entscheidung mußte der Stechschuss bringen. Und der ging mit 9:10 zugunsten des Schützen aus Balve (Michael Artz) aus. Alle Details wie gewohnt in der Ligaverwaltung: [Brakel3-Balve1]

 •   Verbandsliga Brakel 2 - SSG Teutoburger Wald 1 (3:2)

30.03.2019 Auf geht´s. Die Saison hat begonnen. Heute Nachmittag traf in Brakel unsere "Zweite" auf die SSG Teutoburger Wald 1: Unsere Schützen schießen in ihrem zweiten Jahr in der Verbandsliga, der Gegner aus dem Bereich Dissen-Bad Rothenfeld sind Aufsteiger und somit neu in dieser Liga. Die Schützengemeinschaft aus 22 Vereinen (ca. 80-100 Sportschützen) schafften in der Relegation im September 2018 den Sprung in die Verbandsliga. Und wer das schafft......der kann auch schießen. Also hieß es aufpassen und das beste geben. Und sie haben es. In einem spannenden und ausgesprochen knappen Wettbewerb konnten unsere Fünf mit 3:2 gewinnen. Alle Einzelheiten können in der [Ligaverwaltung] nachgelesen werden.

 •   Saison LG Auflage beginnt

24.03.2019 Die sehr gute Beteiligung bei den Trainings der Auflage-Schützen läßt es erahnen - die Saison steht unmittelbar bevor. Nach dem tollen Abschneiden unserer drei (!) Auflagemannschaften im letzten Jahr - alle hielten ihre Klasse - ist die Spannung wieder groß. Nur zu gern würde man den Erfolg wiederholen oder sogar verbessern. Dazu heißt es gut in die Saison zu starten. Am kommenden Wochenende werden alle drei Mannschaften mit ihren ersten Wettkämpfen einsteigen. Die erste Mannschaft startet in der Westfalenliga am Sonntag mit den Begegnungen gegen Lipperbruch und Bodelschwingh. Bereits am Samstag findet der erste Wettkampf der Verbandsligaschützen aus Brakel auf dem heimischen Schießstand gegen die SSG Teutoburger Wald statt. Und am Sonntag steigt die Bezirksligamannschaft, ebenfalls zuhause, gegen SSG Balve 1 in die Wettkampfsaison ein. Spannend wird´s allemal. Wir drücken die Daumen.

 •   Liga Freistehend-Schützen

10.02.2019 Unsere Freistehend-Schützen haben mit ihrem letzten Wettkampf die Saison abgeschlossen. Leider ging auch dieser Wettkampf gegen starke Schützen aus Paderborn mit 0:5 verloren. Ohne Sieg ging damit die Saison zuende. Aber gerade für die jungen Schützen müssen wir die Saison unter dem Aspekt des Lernens und Erfahrung sammel verbuchen. Damit es im nächsten Jahr vielleicht doch besser läuft. Details findet ihr in der Ligaverwaltung des WSB´s [Bezirksliga LG Frei]

 

 Sportschützen im BSV 1567 Brakel e.V.

 

 

Links

Deutscher Schützenbund

Westfälischer Schützenbund

WSB-Bezirk 7 

WSB-Paderborn

WSB-Liga

WSB-Ergebnisdienst

Schützenwarte Online